Der Irish Setter 3/2021 – jetzt im Briefkasten

Der Irish Setter 3_2021
Der Irish Setter 3-2021 diesmal mit einem “schauerlichen” Titelbild
Foto: Susanne Vollrath; Titelbild: Bianca Heydegger

So geheimnisvoll, wie der Titel wirkt, geht es in der Herbstausgabe der Irish-Setter-Clubnachrichten 3/2021 nicht zu. Vielmehr kommt Licht ins Dunkel.

Zielobjektsuche im Selbstversuch

Walter Köppen schreibt in einer Ich-Reportage über die Herausforderungen, vor denen mit seiner Hündin Falka vom Huttnerberg stand, als er mit ihr Zielobjekt-Suche (ZOS) trainieren wollte. Weil das schwieriger ist, als es auf den ersten Blick aussieht, haben wir gleich noch ein Interview mit ZOS-Trainierin Alessandra Sale gemacht.

50 Jahre Irish Red Setter Zucht “von Royal”

Ganz besonders stolz kannn der Irish Setter Club Deutschland sein, Andreas Jockwig in seinen Reihen zu wissen. Er gehört zu den profundesten Rassekennern in ganz Europa, hat vor Jahrzehnten wichtige Hunde nach Deutschland importiert, von denen die Zucht bis heute profitiert. Bernd Gimbel schrieb anlässlich 50 Jahre Irish Red Setter Zucht “von Royal” ein Porträt und gleich dazu noch einen Beitrag über die “Field Trialer” in Deutschland, in deren Stammbäumen sich bis heute so gut wie immer mindestes ein “von Royal”-Hund findet.


Auftraggeber: Irish Setter Club Deutschland e.V
Redaktion: Susanne Vollrath
Layout: Susanne Vollrath
Umfang: 52 Seiten

Sie haben auch einen Verein und möchten ein schickes Clubmagazin haben? Ich mache das auch für Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 7 =