„Indien hätte die Produktionskapazitäten”

Foto: Susanne Vollrath

Die Ärztin und Theologin Dr. Christiane Fischer kämpft seit Jahren dafür, den Patentschutz für unentbehrliche Medikamente aufzuheben.

Ich konnte sie im vergangenen Jahr schon mehrmals zu ethischen Fragen der Corona-Pandemie befragen.

Im Interview erklärt sie diesmal, warum der Vorstoß von US-Präsident Biden keinen Tag zu früh kommt – und weshalb ihr das Gejammer der Pharmaindustrie auf die Nerven geht. Sie ist sich sicher: Indien hätte die Produktionskapazitäten und könnte relativ schnell exportieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − zwei =